Hinweis:

Um die Funktionen dieser Webseite problemlos nutzen zu können und für die Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst du dich / erklären Sie sich damit einverstanden.

 

MädchenHaus Mainz FemMa e.V.

1. Adresse

MädchenHaus Mainz FemMa e.V.
Heidelbergerfaßgasse 14
55116 Mainz
MädchenZuflucht: Tel.: 06131/230244, Notruf: 06131/230181 (24 Stunden erreichbar)
MädchenBeratung: Tel.: 06131/613068, Fax: 06131/638587
MädchenWohngruppe: Tel: 06131/2779990, Fax: 06131/2779992
Esswohngruppe: Tel.: 06131/4875009, Fax: 06131/4878851
Psychotherapie Praxis: Tel.: 06131/4875006 oder -7
Geschäftsführung: Tel.: 06131/4875067 oder -8, Fax: 06131/4875066
Fax: 06131/6274629
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.maedchenhaus-mainz.de

 

2. Hilfsangebote

Geeignet für: Mädchen.
Bei: Gewalt (psychischer, physischer, sexueller Gewalt), massiven Familienkonflikten, interkulturellen Problemlagen, psychischen Erkrankungen bzw. Verhaltensauffälligkeiten, Zwangsheirat.
Angebote: (Telefon-)Beratung, Notunterkunft, langfristige Unterkunft (jeweils acht Plätze), psychologische Betreuung, psychatrische Diagnostik, betreutes Wohnen in eigener Wohnung, Fortbildung.
Sprachen: Deutsch und Englisch.
Modalitäten/Aufnahme in die Einrichtung: Beim zuständigen Jugendamt müssen Kostenübernahmen entschieden werden. Aufnahme von Mädchen aus anderen Bundesländern ist möglich, sofern Kostenübernahme geklärt ist.

 

3. Telefonische Sprechzeiten

MädchenZuflucht und Mädchenwohngruppe: immer besetzt.
MädchenBeratung: Mo-Do 10.00-16.00 Uhr.
Geschäftsführung: Mo-Do 08.00-18.00 Uhr