Hinweis:

Um die Funktionen dieser Webseite problemlos nutzen zu können und für die Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst du dich / erklären Sie sich damit einverstanden.

 

NEU: Handlungsempfehlungen für BehördenmitarbeiterInnen in Sachsen-Anhalt: Gemeinsam gegen ehrbezogenen Gewalt

In Kooperation mit TERRE DES FEMMES hat Vera, die Fachstelle gegen Zwangsverheiratung und ehrbezogener Gewalt in Sachsen-Anhalt, eine Broschüre mit Handlungsempfehlungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ämtern, Behörden und Beratungsstellen veröffentlicht. Grundlage hierfür war die TDF-Broschüre „Koordiniertes Vorgehen bei Gewalt im Namen der Ehre“ für die MitarbeiterInnen von Behörden in Baden-Württemberg. Um Betroffenen von Zwangsheirat und ehrbezogener Gewalt schnell und effizient helfen zu können, ist eine enge Kooperation der beteiligten Behörden wie z.B. Jugendamt, Ausländerbehörde und Polizei dringend notwendig. Ein erster Schritt hierzu ist nun mit der vorliegenden Broschüre für Sachsen-Anhalt getan. Die Broschüre ist kostenfrei und kann auf Anfrage unter der Telefonnummer 0931/4015370 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.

Weitere Informationen...