Hinweis:

Um die Funktionen dieser Webseite problemlos nutzen zu können und für die Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst du dich / erklären Sie sich damit einverstanden.

 

TV-Tipp: 37 Grad - Zur Heirat verurteilt

Dienstag, den 25. Mai 2010, 22.15 Uhr, ZDF

Im Rahmen der Sendung „37 Grad“ zeigt das ZDF einen Film über zwei Frauen in Deutschland: Die eine ist vor einer Zwangsverheiratung mit ihrem Cousin geflohen, ist zum Christentum konvertiert und hat eine Anlaufstelle für betroffene Frauen gegründet. Die andere ist als Teenager von Deutschland nach Syrien verschleppt und verheiratet worden. Es gelingt ihr die Fluch aus ihrer Zwangsehe, zurück nach Deutschland. Beide Frauen leben auch heute in der ständigen Gefahr, von ihren Familien entdeckt und für ihre „Vergehen“ bestraft zu werden. Die Regisseurin Tina Soliman begleitet Sabatina und Jasmin, die den Mut haben, unverdeckt vor die Kamera zu gehen und offen über Zwangsheirat sprechen.